Skip to main content

Dunstabzugshaube Abluft

Dunstabzugshauben werden nach diesen zwei Systemen unterschieden:

  • Dunstabzugshaube Abluft
  • Dunstabzugshaube Umluft

Wir wollen Ihnen hier erklären, was es mit der Dunstabzugshaube Abluft auf sich hat und welche Vor- und Nachteile diese Technik mitbringt.

Wie funktioniert die Abluft Technik?

Die Dunstabzugshaube Abluft befördert auch die Luftfeuchte ins Freie

Die Dunstabzugshaube Abluft befördert auch die Luftfeuchte ins Freie

Der wichtigste Punkt der Abluftechnik ist, dass der entstehende geruchsbelastete und schmutzige Dunst beim Kochen, auch Wrasen genannt, sofort und richtig nach draußen abgelüftet wird. Die Dunstabzugshaube Abluft hat in der Regel einen Fettfilter, der die groben Fettpartikel aufhält, die Luft jedoch wird über einen Motor nach außen geleitet. Es wird kein Geruchsfilter (Kohleaktivfilter) benötigt.

Bauliche Voraussetzungen für die Dunstabzugshaube Abluft

Die Dunstabzugshaube Abluft benötigt einen Durchbruch durch die Küchenwand oder einen Zugang zu einem stillgelegten Schornstein.

Die Bohrung durch eine Wand, auch Kernbohrung genannt, ist allerdings beim Fachmann bestellt, kein großer Aufwand, vor allem, wenn Sie gerade erst in Ihre eigenen vier Wänden einziehen und so noch die Renovierungen vor sich haben. Hierbei gilt, dass eine runde Kernbohrung für die Abluft in der Regel besser geeignet ist, als eine eckige. Allerdings sollten Sie, sofern Sie zur Miete wohnen, bei Ihrem Vermieter einer Genehmigung für eine Bohrung durch die Außenwand einholen.

Da Luft abgezogen wird, wird selbstverständlich auch Zuluft in Form von Frischluft benötigt. Es gibt Abluft Dunstabzugshauben, die bringen in ihrem System die Zu- und Abluft mit, es gibt aber auch Modelle, die die Frischluft über ein geöffnetes Fenster benötigen.

Für Wohnungen, die mit Gas-, Öl- oder Kohle geheizt werden, muss der Schornsteinfeger die Installation abnehmen. Er muss bestätigen, dass genügend frische Luft bei der Dunstabzugshaube Abluft nachströmt.

Energiebilanz der Dunstabzugshaube Abluft

Da im Winter geheizte Luft über die Dunstabzugshaube Abluft nach draußen geht, wird darüber auch Energie an die Umgebung abgegeben. Die frische Luft muss erst erwärmt werden, was bei kalten Temperaturen zu höheren Energiekosten führen kann. Im Sommer dagegen wird diese Technik Sie dann wieder durch frische Luft in der vom Kochen aufgeheizten Küchenatmosphäre entschädigen.

Für alle neu auf den Markt kommenden Ablufthauben wurde seit dem 1.1.2015 das erstmalig für Dunstabzugshauben eingeführte Energielabel Pflicht. Damit kann der Verbraucher auf dem ersten Blick erkennen, ob er einen Energiefresser oder eine energiesparende Ablufthaube vor sich hat. Ausgewiesen wird die Energieeffizienzklasse der Dunstabzugshaube Abluft und die jährlicher Energieverbrauch in kWh. Alle Informationen die das Energielabel liefert finden Sie hier unter dem Punkt Energielabel.

Die Leistung der Dunstabzugshaube Abluft

Ihre Küche bleibt mit einer Dunstabzugshaube Abluft frisch und der geruchsbelastete und verschmutzte Dunst hat keine Chance sich in der Küche auszubreiten. Die Ablufthaube ist extrem effektiv in ihrer Leistung und kann große Mengen Luft in kürzester Zeit ins Freie transportieren. Die reale Menge der abgeführten Luft hängt von der Größe des Abluftrohres ab. Diese Technik ist besonders effektiv und auch in diesem Punkt der Umlufttechnik überlegen. Sie werden von der Ablufttechnik mit einem frischen sauberen Raumklima auch bei großen Kochaktivitäten belohnt.

Geräuschentwicklung der Dunstabzugshaube Abluft

Da die Luft nur abgelüftet und nicht umgewälzt werden muss, ist das System der Dunstabzugshaube Abluft geräuschärmer. Es besteht bei Abzugshauben mit Ablufttechnik auch die Möglichkeit ein externes Gebläse z.B. an der Wand oder auf dem Dach zu installieren. Damit kann man die Geräusche komplett nach außen auslagern. Auf dem Energielabel für die Dunstabzugshaube Abluft können Sie auch die Lautstärke des Gerätes in Dezibel ablesen.

Filtertechnik der Dunstabzugshaube Abluft

Die Ablufthaube ist in den laufenden Kosten ebenfalls günstiger, da diese kein Geruchsfilter (Aktivkohlefilter) brauchen und somit keine laufenden Kosten für deren Ersatz anfallen. Der je nach Modell eventuell höhere Energieverbrauch fällt bei den modernen Abluft Dunstabzugshauben nicht mehr so ins Gewicht.

Mit welchen Kochfeldern kann die Dunstabzugshaube Abluft betrieben werden?

Die Dunstabzugshaube Abluft kann in der Regel mit allen Kochfeldern betrieben werden. Ebenso ist sie ein starker Partner, wenn es sich um den Einsatz von Fritteusen oder Grillfeldern handelt, bei denen große Hitze und viel Fett entsteht.

Wenn Sie die räumlichen Möglichkeiten dazu haben, setzen Sie eine Ablufthaube ein. Sie befördert sicher die schmutzigen und geruchsbelasteten Dämpfe ins Freie.

Vor- und Nachteile der Dunstabzugshaube Abluft im Überblick

Die Vorteile:

  • Deutlich stärker und effektiver im Entfernen der lästigen, geruchsbelasteten und schmutzigen Kochdünste
  • Saugt große Luftmengen sauber ab
  • Die Feuchtigkeit, die beim Kochprozess entsteht, wird mit abgesogen
  • Geräuschärmer im Betrieb
  • Kein Geruchsfilter nötig, damit auch keine laufenden Kosten für den Filterersatz
  • Kann in der Regel mit allen Kochfeldern, auch Fritteusen und Grillplatten gut eingesetzt werden

Die Nachteile:

  • Die Dunstabzugshaube Abluft erfordert eine Kernbohrung ins Freie oder einen Zugang zu einem Schornstein, der nicht mehr im Betrieb ist. In Mietwohnungen sollte der Vermieter hierzu im Vorfeld gefragt werden.
  • Der Schornsteinfeger muss Installationen in Haushalten, die mit Gas, Öl, Kohle oder Kamin heizen, abnehmen.
  • Zuluft wird in Form von Frischluft benötigt
  • Im Winter kann es zu Wärmeverlusten in den Räumen führen, da warme Luft nach draußen abgeführt wird und damit zu höheren Energiekosten.

 

Viele Dunstabzugshauben können beide Systeme bedienen. Wer in seiner Küche beide System nutzen kann, profitiert auch von beiden Techniken. Im Winter, wenn man heizt, kann man auf Umluft stellen, um die Wärme in der Wohnung zu lassen, im Sommer dagegen schaltet man einfach auf Abluft um und wird lästige Koch- und Bratdünste sofort und nachhaltig los.

 

Dunstabzugshauben mit Abluft

Inselhaube - leise - Edelstahl /Glas NEG Dunstabzugshaube NEG38 (Abluft) Edelstahl-Inselesse

379,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon*
Stiftung Warentest: Abluft Gut (2,0) Umluft Gut (2,4) Miele DA3466 EDST 230/50 TLK Flachschirmhaube

505,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon*
Optisches und technisches Highlight in Edelstahl mit Glas BERGSTROEM Dunstabzugshaube Kopffreihaube

324,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon*
Stiftung Warentest: Abluft Gut (1,9) Umluft Befriedigend (2,6) Siemens LC97BC532 iQ300 Wandhaube

382,20 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon*
Stiftung Warentest: Abluft Gut (1,8) Umluft Gut (1,9) Miele DA 6096 W Black Wing Wandhaube Kopffreihaube

882,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon*