Skip to main content

Das Energielabel für Dunstabzugshauben

Stromfresser oder energieeffiziente Dunstabzugshaube?

Energielabel Dunstabzugshaube der Siemens LC97BC532

Energielabel Dunstabzugshaube der Siemens LC97BC532

Seit dem 1.1.2015 müssen alle Abluft Dunstabzugshauben ein neues Energielabel tragen. Alle Dunstabzugshauben, die nach dem Stichtag auf dem Markt gekommen sind, sind in der Pflicht sich mit dem Energielabel zu schmücken, sofern sie Abluft anbieten.

Die Umluft Dunstabzugshauben brauchen noch kein Energieeffizienzlabel.

Das Ziel des Labels soll sein, den Verbraucher auf den ersten Blick über die Energieeffizienz des Produktes seiner Wahl zu informieren. Darüber hinaus kann durch dieses Energielabel sehr schnell ein Vergleich der einzelnen Produkte vollzogen werden.

Der potentielle Käufer kann somit auf den ersten Blick zwischen energieeffizienten Geräten und Stromfressern unterscheiden. Das gilt nicht nur bei Dunstabzugshauben, sondern ist für viele andere Küchengeräte, wie man sie auf der Seite Küchenfibel findet, wichtig.

Welche Informationen gibt das Energielabel für Dunstabzugshauben?

Damit Sie bei der Wahl Ihrer Dunstabzugshaube nicht auf einen Stromfresser zurückgreifen, möchten wir Ihnen hier das Energielabel näher erläutern.

Alle Informationen des Energielabel für Dunstabzugshauben auf einem Blick:

  • Name oder Marke des Herstellers
  • Typenbezeichnung des Gerätes
  • Energieeffizienzklasse von A+ bis F
  • Jährlicher Energieverbrauch in kWh
  • Fluiddynamische Effizienz (Luftführungs-Effizienz) in Klassen von A bis G
  • Beleuchtungseffizienz in Klassen von A bis G
  • Fettabscheidegrad in Klassen von A bis G
  • Geräuschstärke in Dezibel

 

Als Beispiel dient das Energielabel der Siemens LC97BC532 iQ300 Wandhaube. Die Energieeffizienzklassen auf dem Energielabel gehen von F bis A+ – wobei A+ der Bereich mit der höchsten Energieeffizienz ist.

Die Farben erklären sich von selbst. Grün steht für „Go“ – alles ist gut, das Gerät hat eine sehr gute Energieeffizienz und kann in Hinblick auf diesen Wert gekauft werden. Rot steht für „Stop“ –  diese Dunstabzugshaube sollte man als Neugerät nicht mehr anschaffen, sie hat eine schlechte Energieeffizienz.

Hier sollte jedoch beachtet werden, dass es noch weitere Kaufkriterien als nur die Energieeffizienz gibt. Es ist z.B. so, dass Dunstabzugshauben mit einem geringen Wert im Energiebereich, wie z.B. einen Wert von B, C oder D viel leiser sind und einen besseren Wert in der Lautstärke haben.

Unser Beispiel-Dunstabzugshaube: die Dunstabzugshaube von Siemens LC97BC532 iQ300 Wandhaube ist in Sachen Energieeffizienz mit einem Wert A ein löbliches Vorbild.

Aus anderen Bereichen der Elektrogroßgeräte, wie Geschirrspüler, kennt man schon die Kategorien A++ und A+++. Soweit geht man bei den Abluft Dunstabzugshauben noch nicht. Die Hersteller werden aber angehalten, ihre Geräte weiter in Richtung Energiesparen zu entwickeln, denn die nächste Anpassung des Energielabels findet 2018 und dann wieder 2010 statt. Dann werden die Klassen A++ (2018) und A+++ (2020) eingeführt, die unteren Bereiche F und E fallen dann weg.

2016 wurde schon umgestellt auf A+ bis F. Die Klasse E kann noch auf freiwilliger Basis verwendet werden.

Als Grundlage der Berechnung der Energieeffizienz wird eine Nutzungszeit der Dunstabzugshaube von durchschnittlich einer Stunde pro Tag und einer Beleuchtung von zwei Stunden pro Tag angenommen. Damit wird der jährliche Energieverbrauch in kWh hochgerechnet. So erhält man einen vergleichbaren Wert für alle Geräte. Dieser Wert seht rechts unterhalb der Balken zur Energieeffizienz.

Neben der wichtigen Aussage über den Energieverbrauch finden Sie weitere Informationen auf dem Energielabel für Dunstabzugshauben.

Als nächstes folgt links unten die Fluiddynamische Effizienz (Luftführungs-Effizienz) in Klassen von A bis G. Dieser Wert meint nichts weiter als die Gebläse- bzw. die Luftabsaugungseffizienz. Auch hier gilt, wie in allen anderen Bereichen, A ist der beste, G der schlechteste Wert. Der gemessene Wert für das Modell auf dem Energielabel ist größer und fett-gedruckter dargestellt.

Dieser Wert wird von der Beleuchtungseffizienz in Klassen von A bis G gefolgt. Er gibt an, wie hoch die erzeugte Helligkeit bei einer bestimmten Leistung ist. Wie immer ist A der beste Wert und G steht am unteren Ende.

Der vorletzte Wert in der unteren Reihe auf dem Energielabel für Dunstabzugshauben ist der Fettabscheidegrad in Klassen von A bis G. Für den Betrieb einer Dunstabzugshaube ist er ein sehr wichtiger Wert, denn er gibt an, wie viel Fett die Dunstabzugshaube beim Saugen auffangen kann. Auch hier ist A der beste Wert, der aber selbst bei den Testsiegern nicht erreicht wird und G der schlechteste Wert.

Last but not least haben wir den letzten Wert des Energielabels für Dunstabzugshauben in der unteren Reihe auf der linken Seite. Hier wird der Geräuschpegel in Dezibel angegeben. Dieser Lautstärkegrad ist ebenso ein sehr wichtiges Kriterium beim Kauf einer Dunstabzugshaube, denn die Küche ist oft auch ein Ort der Kommunikation und man möchte auch noch beim Kochen seinen Gesprächspartner verstehen. Auch weißt die Dunstabzugshaube Siemens LC97BC532 iQ300 Wandhaube einen guten Wert auf.

 

Was tun, wenn Sie schon eine Dunstabzugshaube besitzen, die aber nicht ganz oben in der Energieeffizienzklasse steht?

Laut Stiftung Warentest brauchen Sie diese nicht zu ersetzen.

Test hat dazu eine Dunstabzugshaube mit der Energieeffizienzklasse A+ mit einer Haube der Energieeffizienzklasse D verglichen und errechnet, dass sich der Unterschied pro Jahr nur auf 17 Euro Einsparung beläuft. Die Dunstabzugshaube der Klasse A+ verbrauchte Stromkosten im Wert von 5 Euro im Jahr, was wirklich sehr niedrig ist, die Dunstabzugshaube der Klasse B verbrauchte 22 Euro im Jahr.

Die Amortisation der Kosten einer neuen Dunstabzugshaube dauert also viele Jahre, so dass es sich nicht lohnt nur aus diesem Grunde eine Neuanschaffung zu tätigen.

Wer allerdings ein neues Gerät kaufen muss, sollte auf die Energieeffizienzklasse achten, einerseits für das eigene Portemonnaie, andererseits der Umwelt zu liebe.

Die Siemens LC97BC532 iQ300 Wandhaube Dunstabzugshaube mit Energieklasse A+ nach Energielabel und gleichzeitig geräuscharm

Text Text Text

Stiftung Warentest: Abluft Gut (1,9) Umluft Befriedigend (2,6) Siemens LC97BC532 iQ300 Wandhaube

382,20 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon*